EcoTransIT World

Der umfassende Emissionsrechner für Frachttransporte

Angesichts des steigenden Güterverkehrs der letzten Jahre wird die so entstehende Umweltbelastung durch Treibhausgase (THG) und andere Schadstoffe immer bedeutender. Auch das Interesse der Konsumenten an den Umweltauswirkungen von Produkten steigt, weshalb Nachweise der Umweltfreundlichkeit für die gesamte Produktions- und Transportkette, vom Produzenten (Shipper) über den Logistikdienstleister bzw. Spediteur (Forwarder) bis zum Transporteur (Carrier), entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit sind.

 

 

Mehr als ein CO2-Rechner

Viele kennen den Begriff des CO2-Fußabdrucks, um die Menge der Kohlenstoffdioxid-Emissionen zu beschreiben. Jedoch spielen auch die Werte von Stickstoff (NOX), Schwefel (SOX) und Staub (PM10) eine Rolle, um die Umweltverträglichkeit zu vergleichen. EcoTransIT World ist deshalb mehr als ein CO2-Rechner: Er berechnet verschiedene Schadstoffe und gibt mehr als eine CO2-Bilanz heraus.

Es lassen sich alle weltweiten Frachttransporte berechnen – auch bei kombinierten Verkehrsträgern auf der Straße, der Schiene, in der Luft oder auf dem Fluss und der See. Dabei werden nicht nur die Emissionen des direkten Transports beachtet (Tank-to-Wheel), sondern auch die Emissionen infolge der Bereitstellung des Treibstoffs (Well-to-Tank). So wird bei Elektroantrieben der länderspezifische Stromproduktionsmix verwendet. Dadurch entstehen beispielsweise für einen Zug in der Schweiz (viel Wasserkraft) andere Emissionen als in Polen (viel Kohlekraft).

Die Berechnungsmethodik ist konform zum Standard EN 16258 und kann für die Berechnungen auf Basis des GLEC Frameworks genutzt werden.

 

 

Ihr Umweltbewusstsein ist Ihr Engagement für die nächste Generation

Alle Werte können vielfach im Unternehmen eingesetzt werden, z. B. im CSR-Report (Corporate Social Responsibility Bericht), zur Berechnung des Carbon-Footprint des Frachtanteils oder als Information auf der Rechnung. Zeigen Sie Ihr Umweltbewusstsein und nutzen Sie EcoTransIT World zur Berechnung und Verbesserung Ihrer Umweltwerte.

Nutzen Sie die EcoTransIT World Business Solutions, ist es nicht notwendig die Daten manuell einzugeben. Durch flexible halb- und vollautomatische Schnittstellen können viele Transportberechnungen in kürzester Zeit durchgeführt werden. Nutzer der Business Solutions profitieren auch von der Berechnung des containerbasierten Seeverkehrs auf Basis der CCWG-Methodik oder der Ermittlung des Flugzeugtyps über die Flugnummer.

 

 

EcoTransIT World Initiative

EcoTransIT World wird in Zusammenarbeit verschiedener Unternehmen des ganzen Sektors entwickelt. Diese haben sich als EcoTransIT World Initiative zusammengeschlossen, um eine vergleichbare Methode und ein vertrauenswürdiges Tool zur Berechnung von Umweltemissionen von Güterverkehren zu schaffen.

Die Nutzung von EcoTransIT ist als Browserversion hier kostenfrei nutzbar.

Mehr zur Methodik des Umwelt-Berechnungstool EcoTransIT erfahren Sie hier.

Ihr Ansprechpartner

Dipl-.Ing. Ralph Anthes

Tel.: +49 / (0)511 / 89 76 68 - 18
E-Mail: info@ecotransit.org

Bitte addieren Sie 9 und 6.