Sicherheit auf Bahnsteigen

Rettungswege zur Räumung von Bahnsteigen

Die Sicherheit der Passagiere hat auch im Eisenbahnverkehr stets die oberste Priorität. In diesem Sinne müssen auch Bahnsteige im Räumungsfall schnell verlassen werden können, selbst wenn sie außerhalb von Hallen liegen. Dafür müssen bestimmte Möglichkeiten zur Entfluchtung nachgewiesen werden.

Elektronische Nachweise der Rettungswege

Unser elektronisches Datenerfassungsprogramm ermöglicht Ihnen die einfache Eingabe aller Anforderungen. Aus diesen Informationen wird eine PDF-Datei erstellt, die gemäß Ril 813.0105 der DB Station&Service AG die Rettungswegmöglichkeiten nachweist. Die Nachweise sowie der Prozess für die Erstellung der Nachweise wurden so weitergehend standardisiert. Die Nachweise sind elektronisch unterschrieben und enthalten die festgelegten Ersatzmaßnahmen.

Mehr als 3.600 Nachweise seit 2004

Grundlage für die Nachweise ist die Risikoanalyse Bahnsteige, die zwischen 2000 und 2004 vom Institut für Verkehrswesen, Eisenbahnbau und -betrieb der Leibniz Universität Hannover (heute Technische Universität Brauschweig) und der IVE mbH im Auftrag der DB Station&Service AG erarbeitet wurde.

Seitdem haben wir für mehr als 3.600 Stationen Nachweise erstellt.

Sie möchten das Datenerfassungsprogramm zur Erstellung der Nachweise ausreichender Rettungswegmöglichkeiten nutzen? Den Link zum kostenfreien Download können Sie hier per Mail anfordern.

→ Brandschutz

Kontakt

IVE - Ingenieurgesellschaft für Verkehrs- und Eisenbahnwesen mbH

Lützerodestraße 10
30161 Hannover, Germany

Tel.: +49 / (0)511 / 89 76 68 - 10
Fax: +49 / (0)511 / 89 76 68 - 29
E-Mail: info@ivembh.de

Was ist die Summe aus 1 und 5?